« Zurück zur Übersicht

One Day in Sarajevo (Jedan Dan u Sarajevu)


Synopsis

Der Mord an Erzherzog Franz Ferdinand, dem Thronfolger der österreichisch-ungarischen Monarchie, markiert als Auslöser des ersten Weltkriegs einen Schlüsselmoment der europäischen Geschichte. 100 Jahre später, am 28. Juni 2014, finden in Sarajevo Gedenkveranstaltungen statt. Wer gedenkt wem und was beschäftigt die Stadt an diesem Tag? Eine vielschichtige, intelligente und humorvolle Montage aus Filmmaterial, aufgenommen von verschiedensten Menschen mit Smartphones und Digitalkameras - an genau jenem Tag - und Szenen aus Spielfilmen über das Attentat. Fragen nach Geschichtsschreibung, Identität und Alltag - ein Tag in Sarajevo. (DCA)

In Anwesenheit von Nina Kusturica.

Spielzeiten:

07.12.2016 / 20:30
Schikaneder

Film Infos:

Director:
Jasmila Zbanic

Land:
AUT/BIH

Länge:
60 min

Jahr:
2015

Version:
OmdU