THE EARTH IS BLUE AS AN ORANGE

O P E N I N G

F I L M

3.12.

20:00

THE EARTH IS BLUE AS AN ORANGE

ЗЕМЛЯ БЛАКИТНА, НІБИ АПЕЛЬСИН

IRYNA TSILYK

Dokumentarfilm 2020, UA | LT 74 Min, OmeU

Inmitten der surrealen Umgebung in der ukrainischen Kriegszone Donbass, zwischen explodierenden Granaten und Schüssen auf den Straßen, versuchen vier Geschwister und deren Mutter Alltäglichkeit zu (er)leben. Aus Leidenschaft zum Film und um gemeinsam das Gegenwärtige zu verstehen, machen sie einen Film über das Erlebte und die unwirkliche Wirklichkeit. Prozesshaft und akribisch werden einzelne Szenen am Küchentisch diskutiert, das Wohnzimmer wird zu einem Studio umgebaut und die Familienmitglieder öffnen sich einander und der Kamera. Zwischen Hoffnungslosigkeit und Zusammenhalt wird das Filmemachen hier zum sinnstiftenden Halt. THE EARTH IS BLUE AS AN ORANGE ist eine gefühlvolle Momentaufnahme, die versucht, Alltäglichkeit dort zu zeigen, wo sie ständiges aktives Mitformen bedarf und zeigt dabei die Wirkungsmacht von Film auf: als Verarbeitsungsprozess, Reflexionsmöglichkeit, Familien- und Communityprojekt, Gestaltungsraum für Handlungsmacht, Anker in einer Krisenzeit, eine Möglichkeit Erlebtes festzuhalten - für das Jetzt und für die Zukunft. Ein Plädoyer für die Wichtigkeit filmischen Schaffens im Ausnahmezustand.